Media Austria Webhosting und Design Media Austria BannertauschMedia Austria Bannertausch
Media Austria Bannertausch
 

Bannertausch
 Profi 468 x 60
 Regeln
 FAQ
 History & Blacklist
 Buchen
 Links
Webhosting
Webdesign
Software/CGI-Scripts
Marketing

 

Bannertausch FAQ

Wie Wo Wer Was des Bannertauschs (im Aufbau)

Wie funktioniert ein Bannertausch?

Das Prinzip ist ganz einfach: Auf Ihrer Seite werden durch einmalige Installation eines HTML-Codes automatisch abwechselnd verschiedene Banner eingeblendet, dafür wird Ihr Banner kostenlos auf Seiten anderer Mitglieder des Bannerdienstes angezeigt.

Der HTML-Code (den Sie nach der Anmeldung bekommen), sorgt dafür, dass jedesmal, wenn Ihre Seite aufgerufen wird, das Banner eines anderen Mitgliedes zu sehen ist. Klickt ein Internet-Surfer auf das Banner, kommt er/sie auf die Seite des Mitgliedes mit diesem Banner.

Darf der HTML-Code verändert werden?

Um zu gewährleisten, daß die richtigen Banner auf Ihrer Seite eingeblendet werden und Sie das Ihnen zustehende Bannerguthaben zugeschrieben bekommen, dar der Code bis auf den Eintrag der Subcodes und die Formatierung des Bannertauschcredits auf keine Art und Weise verändert werden.

Mein Guthaben wächst kontinuierlich und wird nicht entsprechend dem 1:1-Einblendverhältnis "abgearbeitet". Was läuft falsch?

  1. mögliche Ursache:
    Sie haben kein Banner eingetragen oder alle eingetragenen Banner deaktiviert. Das System hat daher kein Banner zur Verfügung, das es für Sie schalten kann. Abhilfe: Tragen Sie mindestens 1 Banner ein bzw. aktivieren Sie mindestens 1 eingetragenes Banner.


  2. mögliche Ursache:
    Sie haben nur wenige Bannerzonen gesetzt oder in den von Ihnen ausgewählten Beannertauschzonen rotieren nur wenige Banner anderer Teilnehmer. Bedenken Sie, daß jede Werbesperre einen Schritt aus dem Kreis der Bannertausch-Teilnehmer bedeutet. Abhilfe: Falls Sie nur wenige Bannertauschzonen gesetzt haben, wählen Sie mehr Bannertauschzonen aus. Wählen Sie auf alle Fälle die Zone "alle" aus, in ihr rotieren so gut wie alle Banner.

  3. mögliche Ursache:
    Ihre Website ist sehr, sehr gut besucht und blendet daher sehr viele Banner ein, mehr als die anderen Teilnehmer für Sie einblenden können. Abhilfe: Reduzieren Sie die Stellen an denen Sie Banner einblenden oder verlegen Sie die Stelle(n) auf (eine) weniger frequentierte Seite(n).

 

 
  NewsHilfeüber unsBestellenSucheKontakt
   

© 2002 Media Austria™ - Im Dienste der Medienvielfalt seit 1987

>>> Diese Seite weiterempfehlen <<<